Schlaue Füchse

Griaß´ Di, Du schlauer Fuchs!

Auf dieser Seite findest Du Infos darüber, was wir bereits alles erlebt haben und was uns noch erwarten könnte!

Unsere Treffen

Die Treffen finden jede zweite Woche
am Dienstag und am Donnerstag
von 14 bis 17 Uhr statt.

Nächste Treffen
DIENSTAG:

Die neuen Termine
scheinen hier
bald auf!

Nächste Treffen
DONNERSTAG:

Die neuen Termine
scheinen hier
bald auf!

Abenteuer der Schlauen Füchse

Echt scharf!

Woher nehmen wir in der Natur schnell mal ein Messer?Ganz schön langwierig, oder? Eisenmine finden, Eisenerz abbauen und zerkleinern, Reduktion des Erzes im Feuer, abkühlen und in Form bringen, schärfen…Nun ja, zum Glück lassen sich wichtige Werkzeuge fast überall in der Natur finden!!! Ideal gehen wir gedanklich einen Schritt zurück: Wozu brauche ich das Werkzeug;… Weiterlesen

Großer Schreck & große Liebe!

Die besten Abenteuer treten mitunter völlig unerwartet auf dem Heimweg in unser Leben:Man macht sich pünktlich auf den Weg zum Treffpunkt, das Treffen der Schlauen Füchse ist fast aus…. Kreisch – Eine Schlange!!! Tatsächlich, was schlängelt denn hier mitten auf dem Weg? Die ersten Kinder sind bereits nichtsahnend daran vorbeigegangen. Viele Leserinnen und Leser kennen… Weiterlesen

Kleines Feuer, große Wirkung!

Ja, beim letzten Treffen ging´s zur Sache! Zuerst haben wir trockenes Zundermaterial gesucht. Also ganz kleines, feines, brennbares Material. Und die Kinder wissen schon ganz genau: „Du willst es laut knacken hören.“, wenn wir dünne Zweige für ein Feuer suchen. Das ist nicht immer einfach und oft muss man einfach nur den Blick heben und… Weiterlesen

Weinbergschnecken und Wegerich

Was haben Weinbergschnecken und Wegerich gemeinsam? Man kann sie im Wald finden – und das am selben Nachmittag 🙂Nachdem die Kinder eine prächtige Weinbergschnecke entdeckt haben, waren sie ganz verzückt! Mehr noch, als sie sie eine zweite entdeckt haben: Am liebsten hätten sie eine ganze Zucht eröffnet. Ganz begierig haben sie beobachtet, ob sie bereits… Weiterlesen

Spaß am Feuer!

Ja, der 14. Juli war ein heißer Tag – wie passend zum Thema Feuer! Nun, bevor wir überhaupt ans Feuermachen denken konnten, brauchten wir unbedingt eine Erfrischung. Also auf zum nahen Bach! Am Wegesrand konnten wir allerlei interessante Pflanzen entdecken und auch von den köstlichen Blüten der Nachtkerzen naschen. Der Bach war dann sehr spannend,… Weiterlesen

Fülle an Erlebnissen!

Griaß Eich! Ja bei so vielen Erlebnissen weiß ich gar nicht, wo ich am besten zu erzählen anfange. Unser Treffen ist inzwischen eine Woche her – jetzt wird es aber Zeit!Wir haben den „neuen“ Waldplatz bezogen, der etlichen Kindern bereits aus der Kindergartenzeit bekannt war. Sogleich ist der Platz emsig erkundet worden. Die Kinder wollten… Weiterlesen

Japanischer Knöterich gesichtet

Ein Nachmittag voller Überraschungen! Statt heftigem Dauerregen durften wir uns über angenehm warmes, trockenes Wetter freuen.Im örtlichen Strandbad haben wir zuerst den Fuchsgang geübt, damit wir in Zukunft mehr wilde Tiere zu Gesicht kriegen. Kurz darauf sind wir zur alten Eiche losgezogen und haben uns von verschiedensten Dingen am Wegesrand überraschen lassen. Das Highlight war… Weiterlesen

Ein toller Start!

Bei bestem Wetter und mit gut gelaunten Kindern ist heute die Wildnisschule gestartet!Die Vorfreude war auf allen Seiten riesig, manch einer konnte vergangene Nacht keinen Schlaf finden. Und so viel war zu erleben: Nachdem wir eine im Mai gebaute Unterkunft im Wald besucht haben, fanden wir uns voll inspiriert im Baufieber wieder. Ganz verschiedene Hütten… Weiterlesen

Letzte Vorbereitungen

Jetzt geht´s bald los! Heute Nachmittag haben wir letzte Vorbereitungen auf dem Waldplatz getroffen und eine große Plane im Wald aufgehängt. Jetzt haben wir ein geschütztes Plätzchen, falls es bei unseren Treffen mal heftig regnet. Für unser erstes Treffen ist übrigens bestes Wetter angesagt. Seit heute sind wir fürs Erste ausgebucht. Sehr erfreulich finde ich,… Weiterlesen


Was tut sich?

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte dieser Seite direkt per E-Mail.